Programm

     
Freitag, 02. Oktober 2015  
     
08.50 - 09.00 Begrüßung Präsidium
                              
09.00 - 10.30 Sitzung I:
Biofilm – Modewort oder ernstzunehmender Feind der Wundheilung (Firma Convatec)
 
09.00 - 09.45 Biofilm – Entstehung, Diagnostik und Auswirkungen auf die Wundbehandlung M. Schmitz
09.45 - 10.30 Praktische Beispiele und lokaltherapeutische
Lösungsmöglichkeiten
 D. Baum
     
10.30 - 11.15 Sitzung II:
Wundnetz Rheinland-Pfalz
 
10.30 - 11.15 Wundnetz Rheinland-Pfalz – Stand der Dinge  
     


11.15 - 11.45


K A F F E E P A U S E / Industrieausstellung

     
11.45 - 12.45 Sitzung III:
Neues
 
11.45 - 12.30 Neues aus der Wundszene W. Sellmer
12.30 - 12.45 WundUhr® goes YouTube®  A.Bültemann,
G. Riepe
     


12.45 - 13.45


M I T T A G S P A U S E / Industrieausstellung

     
12.45 - 13.15 Workshop (plasma MEDICAL SYSTEMS GmbH)  
  Es gibt Hoffnung für mehr als 4,5 Mio. Menschen mit chronischen Wunden – plasmaOne  
     
13.45 - 14.35 Sitzung IV:
Debridement
 
13.45 - 14.15 Der Alltag der Wundreinigung  A.Bültemann,
G. Riepe
14.15 - 14.35 Wundreinigung durch Hydrofasern – eine Anwendungsbeobachtung A. Schätzle
     


14.35 - 15.05


K A F F E E P A U S E / Industrieausstellung

     
15.05 - 16.35 Sitzung V:
Der interessante Fall...
 
15.05 - 15.25 Die ICW Arbeitsgruppen A. Bültemann
15.25 - 15.45 Fallkonferenzen aus ärztlicher Sicht G. Riepe
15.45 - 15.55 Die Odyssee eines 40-jährigen U. Wagner
15.55 - 16.05 Der lange Kampf um einen Vorfußstumpf L.Kurz
16.05 - 16.15 Eine ambulant betreute Vakuumtherapie J.-P.Mallmann
16.15 - 16.25 Immer wieder im Sommer A. Bültemann
16.25 - 16.35 "Last Minute" N. N.
     
     
Samstag, 03. Oktober 2015  
     
09.00 - 10.30  Sitzung VI:
Diabetisches Fußsyndrom I
 
09.00 - 09.45 Der übergewichtige Diabetiker S. Bothur,
W. Tigges
09.45 - 10.10 Leben ist Bewegung – Fallvorstellung U. Decker
10.10 - 10.30 Das Laufrad – eine alternative Entlastung? J. Illting
     


10.30 - 11.00


K A F F E E P A U S E / Industrieausstellung

     
11.00 - 13.30  Sitzung VII:
Diabetisches Fußsyndrom II
 
11.00 - 11.30 Das Charcot-Knie U. Illgner
11.30 - 12.15 Sinn und Unsinn der podologischen Fußbehandlung – dein Diabetiker K. Kröger
12.15 - 13.00 Diabetisches Fußsyndrom durch die Brille des Diabetologen A. Patzelt
13.00 - 13.30 Das diabetische Fußsyndrom aus plastisch-chirurgischer Sicht N. Borniger
     


13.30 - 14.30


M I T T A G S P A U S E / Industrieausstellung

     
14.30 - 16.00 Sitzung VIII:
Schmerz
 
14.30 - 15.15 Schmerzvermeidung aus der Sicht der Pflege K. Protz
15.15 - 16.00 Schmerzvermeidung aus ärztlicher Sicht F.Jockenhöfer
     
16.00 - 17.00 Abschluss  
16.00 - 16.50 Das Wundquiz K. Protz,
W. Sellmer
16.50 - 17.00 Abschlussworte Präsidium